Innovativer Ansatz des Projekts

 
 

In der Schweinfurter Produktionsschule sind die Teilnehmer in unterschiedlichen Berufs-, Arbeits- und Aufgabenfeldern tätig
 




Die Transformer 
 

sind für die Entwicklung und Produktion von Fashion - und Wohnaccessoires aus Recyclingmaterialien zuständig

 

Die Onliner
 

vertreiben die Produkte über den selbst entworfenen Onlineshop. Die Herstellung von Flyern, Katalogen, Visitenkarten, etc. gehört ebenso zu ihren Aufgaben, wie die Pflege der eigenen Website.

 

Die Logistiker

decken alle Bereiche der Lagerhaltung, Reklamation, Verpackung und Versand ab. Die Qualitätsprüfung gehört ebenfalls zu ihren Aufgaben.

 

 Die Trader

stellen persönlichen Kontakt zu den Kunden her, sind verantwortlich für die Materialbeschaffung, Schriftverkehr und telefonische Beratung.